Verkehrsunfallflucht ereignete sich in Bismarckstraße

Einbeck. Ein 22-jähriger Einbecker hat am Donnerstag sein Auto gegen 5.45 Uhr in der Bismarckstraße in der Nähe zur Einmündung Reinserturmweg in einer Parkbucht parallel zur Fahrbahn abgestellt. Als er gegen 14 Uhr wieder zum ihm zurück kam, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel beschädigt war.

Ein bisher unbekannter Autofahrer hat diesen im Vorbeifahren beschädigt, fuhr aber weiter. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Eventuelle Zeugen setzen sich bitte mit der Einbecker Polizei in Verbindung unter der Telefonnummer 05561/949780.ots

Blaulicht

Einbruch: Schmuck entwendet

72-Jähriger kommt von Fahrbahn ab