Verkehrsunfall mit Radfahrerin

Einbeck. Am Freitag, 14. Dezember 2018, um 10:38 Uhr, ereignete sich an der Löwenkreuzung ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin.

Ein 73-jähriger Einbecker bog hierbei mit seinem Pkw bei Grünlicht von der Altendorfer Straße nach links in die Benser Straße ab.

Hierbei übersah er eine 27-Jährige aus Einbeck, die mit ihrem Fahrrad verbotswidrig die Fußgängerfurt befuhr. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 550 Euro.ots

Blaulicht

Fahrt endet auf einem Feld

Feuerwehr entfernt lose Dachziegel