Verkehrsunfall mit Vorführ-Motorrad

Markoldendorf. Am Sonnabend ereignete sich gegen 12.35 Uhr am Kreisel der K 531 bei Markoldendorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von 4.000 Euro entstand. Ein 54-jähriger Northeimer befuhr mit einem Vorführmotorrad eines Einbecker Motorradhauses die K 531 von Markoldendorf kommend in Richtung Dassel.

Beim Durchfahren des Kreisels kam er ins Schleudern und stürzte. Der Motorradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu, am Krad entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro, so die Polizei.ots

Blaulicht

Verkehrsunfall auf Parkplatz

Hausfriedensbruch, Beleidigung und Sachbeschädigung