Versuchter und vollendeter Trickdiebstahl

Einbeck. Zwei bisher unbekannte Täter versuchten am Freitag, den 20. Juli 2018 vorerst in einem Elektrofachhandel einen Kleinartikel mit einem 500 Euro-Schein zu bezahlen. Die dortige Angestellte lehnte die Bezahlung in dieser Form ab. Daraufhin entfernten sich die Täter und suchten ein angrenzendes Einzelhandelsgeschäft auf.

Hier erwarben die Täter einen Artikel im Wert von 20 Euro und bezahlten diesen mittels 500 Euro-Schein. Nach kurzer Zeit reklamierten die Täter den Artikel und bestanden auf die Herausgabe des zuvor eingezahlten 500 Euro-Scheines. Beim Kassensturz wurde das Fehlen von 100 Euro festgestellt.

Diese wurden vermutlich beim Geldwechsel durch die Täter aus der Kasse entnommen.ots

Blaulicht

Berauscht Auto gefahren

Autofahrt endet in der Hullerser Mauer