Vier Firmeneinbrüche in einer Nacht

Drei Einbrüche in Allensteiner Straße und ein Einbruch in der Hullerser Landstraße

Einbeck. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in vier Firmen ein, durchsuchten die Innenräume und entwendeten unter anderem Werkzeuge, Holzbänke, Tische und in einem Fall einen Pkw Fiat Doblo, der aber nicht weit vom Tatort wieder aufgefunden wurde.

Betroffen waren eine Maler-, eine Autoelektrikfirma, ein Containerdienst und ein Holzfachmarkt. Über die Schadenshöhen können noch keine Angaben gemacht werden.

Zeugen, die in der Tatnacht in dem betroffenen Bereich Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck unter der Telefonnummer 05561 94978-115 zu melden.ots

Blaulicht

Fauliger Geruch führte zu Feuerwehreinsätzen

Unfall bei Überholvorgang