Zwei leicht verletzte durch Unfall

Einbeck. Am vergangenen Dienstag gegen 7.40 Uhr hat eine 33-jährige Fahrzeugführerin aus Einbeck mit ihrem Pkw Opel Corsa im Kreuzungsbereich Dörchenstraße/Marienstraße einen von rechts kommenden grauen Volvo übersehen und stieß mit diesem zusammen.

Durch den Zusammenstoß gerieten die Fahrzeuge auf den angrenzenden Gehweg und beschädigten dort einen Stromverteilerkasten, ein Hydranten-Schild und eine Grundstücksmauer. Durch den Unfall wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Die Schadenshöhen sind mit etwa 18.000 Euro angegeben.ots

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer