Mit zwei Promille von Fahrbahn abgekommen

Einbeck. Ein 63 Jahre alter Mofafahrer aus einem Einbecker Ortsteil befuhr am Dienstag gegen 18.15 Uhr die Kreisstraße 511 von Einbeck in Richtung Hullersen. Hinter einer Brücke kam er nach rechts von der Straße ab und stürzte auf den Grünstreifen.

Die hinzugerufene Polizeistreife stellte fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkotest ergab ein Ergebnis von 2 Promille. Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Fahrer und Fahrzeug haben den Sturz unbschadet überstanden.ots

Blaulicht

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Altreifen illegal entsorgt