Zweimal hintereinander Pkw unter Drogeneinfluss geführt

Einbeck. Am vergangenen Dienstag wurde im Bereich Altendorfer Tor von einer Polizeistreife aus Einbeck gegen 21.03 Uhr ein 38-jähriger Fahrzeugführer aus Einbeck mit seinem Pkw Renault Clio überprüft. Dabei wurden beim Fahrzeugführer Anzeichen eines Konsums von Drogen festgestellt.

Ein durchgeführter Drogen-Schnelltest bestätigte dann auch den Konsum von THC. Nach einer durchgeführten Blutentnahme und einer Untersagung der Weiterfahrt wurde der Betroffene wieder entlassen. Gegen 21.55 Uhr wurde der Renault Clio jedoch wieder fahrend auf der Landestraße 572 in Fahrtrichtung Immensen festgestellt. Am Steuer saß auch hier wieder der vorher entlassene 38jährige Fahrzeugführer. Hier wurde nun ein zweites Verfahren wegen des Führens eines Pkw unter Drogeneinfluss eingeleitet.ots

Blaulicht

Zweimal Betrug im Internet

Bilanz der Verkehrssicherheitswoche in einbeck

Wiese im Stadtwald zerstört