Arbeitseinsatz im »Sollingbad« verlief erfolgreich

Dassel. Rund 20 Mitglieder des Fördervereins trafen sich kürzlich zu ersten Reinigungsarbeiten nach der Winterpause im Dasseler »Sollingbad«.

Bei schönstem Wetter wurden in gemeinsamer Arbeit allerlei Laub und Äste zusammengefegt, das Plansch und mittlere Becken gesäubert, und das Volleyballfeld und die Heckenränder von Unkraut beseitigt.

Am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. April, sollen die Arbeiten ab 14 beziehungsweise ab 9 Uhr fortgesetzt werden. Das große 50 MeterSchwimmbecken muss noch gereinigt werden, und Restarbeiten an den Hecken und auf der Wiese sind zu erledigen. Am Freitag wartet hausgebackener Kuchen auf die Arbeiter. Auch am Sonnabend sorgt der Förderverein für das leibliche Wohl aller Helfer, und hofft auf rege Teilnahme.oh

Dassel

Im Zeichen des Apfels

Bürger-Grillen und Zeltübergabe in Eilensen

Benefiz-Konzert in Dassel