Boulebahn in Sievershausen fast fertig

Sievershausen. Die Dorfmode­ration Sievershausen und das Projektteam »Lönsplatz« freuen sich sehr, dass das Bauvorhaben »An der Bummelse 5« zügig voranschreitet. Nach Abriss des Altgebäudes im vergangenen Jahr wurden die Bauarbeiten durch die Firma Mattern in diesem Frühjahr wieder aufgenommen. Inzwischen ist der Bodenausgleich erfolgt, die Boulebahn ist fast fertig angelegt, die Pflasterarbeiten sind beinahe abgeschlossen und nun dürfen sich die Sievershäuser noch auf die absturzsichernde Teil-umzäunung, die Begrünung, Beleuchtung und Möblierung freuen. Die Massnahme soll Ende Mai weitgehend abgeschlossen und die Bahn im Laufe des Juni zur Bespielung freigegeben werden können. Ein abschließender Bericht wird im Zusammenhang mit der Übergabe der Anlage an die Sievershäuser Bürger erfolgen. Heute freuen sich alle Beteiligten darüber, dass nach den realisierten Projekten Defibrillator, Dorfstube und Mitfahrbänken nun die vierte Massnahme vor ihrem Abschluss steht.sts

Dassel

Ein Bad im Blütenmeer

Elf Bewerber für den Ortsrat Amelsen