Abwechslungsreiche Ferienbetreuung für Dassel

Dassel. Die Sommerferien sind fast vorbei, und auch die Ferienbetreuung für den Dasseler Bereich ist nun nach fünf Wochen zu Ende. Einige Kinder nahmen die Ferienbetreuung für eine Woche in Anspruch, andere für zwei oder sogar für drei Wochen. Die Zeit war angefüllt mit Gesellschaftsspielen, kreativem Malen sowie Bastelarbeiten, sportlichen Aktivitäten und vielem mehr.

Einmal in der Woche ging es nach Einbeck, um dort die Stadt zu erkunden und interessante Einblicke in kulturelle Ereignisse kennenzulernen. So gab es neben der Stadtrallye, in der die Kinder viel über das mittelalterliche Einbeck erfuhren, auch einen Besuch im Stadtmuseum.

Beim Besuch des Minigolfplatzes ging es hauptsächlich um den Spaß. Das gemeinsame Mittagessen schmeckte den Kindern nach so vielen Aktivitäten besonders gut. Die Zeit sei viel zu schnell vorbei gegangen, meinten einige Kinder. In den Herbstferien findet für alle Schulkinder aus dem Dasseler Bereich wieder eine Ferienbetreuung statt: von 7.30 bis 13.30 Uhr in der Grundschule Markoldendorf statt.oh

Dassel

Respektvoller Umgang hier und da