Feuerwehr feiert in den Mai mit Baumaufstellung

Dassel. Seit 1997 stellt die Freiwillige Feuerwehr Dassel in Dassel auf dem Kirchplatz den Maibaum auf – in diesem Jahr nun zum 13. Mal. Ortsbrandmeister Thomas Harwardt bemerkte, dass in den vergangenen Jahren weniger Beuscher zu verzeichnen waren. Sicherlich habe es auch daran gelegen, dass keine wirkliche Veränderung stattgefunden habe. Nun sollen auch besonders die etwas älteren Bürger der Stadt Dassel mit einbezogen werden und den Weg zum Kirchplatz finden. Der Maibaum wird nicht mehr am 30. April aufgestellt, sondern die Maifeier wird nun am 1. Mai veranstaltet. Es werden genügend Sitzplätze vorhanden sein, und es gibt Fischbrötchen.

Zur Mittagszeit gibt es die leckere Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, und eine große Kaffeetafel wird von der Jugendfeuerwehr angeboten. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikschule Sommerfeld, und gegen Abend wird DJ Christoph Schwerdtfeger für die richtige Stimmung sorgen. Die Maibaum-Aufstellung auf dem Kirchplatz ist gegen 10 Uhr vorgesehen. Das Foto zeigt die Verantwortlichen (von links) mit Carsten Wilkens, Thomas Harwardt, Martina Haase und Maik Pfeiffer.pk

Dassel

Rock, Reggae, Blues und Pop in Markoldendorf