Gelbe Füße markieren den Schulweg

Gelbe Füße markieren den Schulweg

Dassel. Rechtzeitig vor dem Schulanfang sind die kleinen gelben Fuß­abdrücke auf dem Bürgersteig aufgefrischt worden. Sie sollen den Schulkindern eine Empfehlung geben, wo sie die Straße einigermaßen sicher überqueren können.

Die auf­fälligen Markierungen befinden sich in der Lessingstraße im Eingangsbereich zur Grundschule und in der Bürgermeister-Pergan­de-Stra­ße in der Nähe der Tankstelle.

Ausgesucht wurden die beiden ­Stellen im Rahmen des vorgesehenen Schul­wegeplans in Zu­sam­menarbeit von El­tern, Polizei, Stadt und Schule. Für die Erholungsheimstraße wird weiterhin die Überquerung über die Fuß­ängerampel empfohlen.

Aufpassen und nach links und rechts schauen muss man trotz aller Hilfen immer und an jeder Straße. Auf dem Foto begutachten zwei zu­künftige Grundschulkinder die erneuerten gelbe Füße.oh

Dassel

Fragen an den Bürgermeister

Müllerbauer-Konzert mit fetziger Musik und Botschaft