Hexen, Elfen, Zwerge und Magier verzauberten die Besucher beim Sommerfest

Dassel. »Zauberhafte Märchenwelt« lautete das Motto, unter dem die Harz-Weser-Werkstätten Dassel zum Sommerfest einluden. Hexen, Elfen, Zwerge, Zauberer und andere mystische Gestalten unterhielten die zahlreichen Besucher mit witzigen und künstlerischen Einlagen. Die Moderation des Festes übernahm wieder Eberhard Schmah, der als Magier verkleidet war. Neben Zauberauftritten tanzten die sieben Zwerge, Hexentanz und Zwergensong rundeten das umfangreiche Programm ab.

Werkstattleiter Ulrich Beyer sagte, das Fest sei immer wieder eine wundervolle Möglichkeit, sich zu präsentieren. Er dankte allen Mitarbeitern und lobte ihre Kreativität, die die jährlich wechselnden Mottos ermöglicht. Die farbenfrohen Kostüme stammen aus dem Hauseigenen Kostümfundes. Natürlich wurde mit Zwergenbowling und Rapunzelklettern auch für die jüngeren Besucher viel geboten.

Im Märchenzelt gab es zusätzlich etwas zu entdecken. Dass niemand Hunger leiden musste, verstand sich von selbst, Gegrilltes, Pizza oder Kaffee und Kuchen standen bereit. Das Fest war trotz des regnerischen Wetters wieder ein Erfolg, so Beyer, und alle Mitarbeiter freuen sich bereits auf das kommende Jahr.tc