Jugendfeuerwehr Dassel erfreut Jugendliche

Dassel. In der Regel findet Ende des Jahres die traditionelle Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Dassel statt – das war 2020 nicht möglich. Das Betreuerteam mit Jugendwart Maik Pfeiffer, Stellvertreterin Ann-Katrin Schomburg sowie die Betreuer Oliver Jahn verteilten daher Geschenke an die Jugendlichen. Sie legten die Präsente vor die Türen und wünschten aus der Ferne alles Gute, wenn die Jungen und Mädchen die Türen öffneten. 2020 war ein besonderes und anderes Jahr, so Pfeiffer.

Ein Jahr größtenteils ohne die wöchentlichen Dienstabende, Wettkämpfe und andere Leistungsabnahmen sowie ohne das beliebte Zeltlager. Auf diese ganzen Dinge musste verzichtet werden. Dennoch schaffte es die Jugendfeuerwehr, gemeinsam und kameradschaftlich durch die Zeit zu gehen. Gedankt wird der Volksbank Südniedersachsen, die mit ihrer großzügigen Spende die Geschenke ermöglichte. Wer Interesse an der Jugendfeuerwehr hat und älter als zehn Jahre ist, kann gern Kontakt mit dem Betreuerteam der Jugendfeuerwehr Dassel aufnehmen.oh

Dassel

Ein Bad im Blütenmeer

Elf Bewerber für den Ortsrat Amelsen