Mit Papier Förderverein unterstützen

Dassel. Der Papiercontainer auf dem Gelände vor der großen Sporthalle in Dassel ist sieben Tage die Woche für 24 Stunden geöffnet. Seit etwa einem halben Jahr ist dort ein geschlossener Container – mit Dach – aufgestellt. An der schmalen Seite befinden sich zwei Türen. Diese kann man durch Drehen der horizontalen Stange entriegeln und dann die Tür öffnen. Ärgerlich ist, dass Papier immer wieder auf den Container geworfen wird. Und am vergangenen Wochenende landete auch wieder ein TV-Karton mitsamt Styropor auf dem Container. Es ist ein reiner Papiercontainer, die Entsorgung des anderen Mülls ist kostenpflichtig.

Es gibt nur noch 10 Euro pro Tonne Altpapier für den Förderverein der Grundschule Dassel. Und wenn die Entsorgung des anderen Mülls in Rechnung gestellt wird, bleibt für den Förderverein kein Geld mehr übrig, um zum Beispiel Schulausflüge zu unterstützen.oh

Dassel

Paul-Gerhardt-Schüler befassten sich mit illegalen Drogen

Rathaus im Home-Office