Mitfahrbänke in Dassel und Sievershausen

Dassel. Für eine alternative Form der Mobilität machen sich die Dorfmoderatoren Sievershausens stark –  für die Mitfahrerbänke. Drei stehen an der Sollingstraße in Sievershausen, eine nahe des Supermarktes an der Ilmestraße in Dassel (Foto). Mitfahrerbänke sind öffentlich zugängliche Sitzbänke - in Sievershausen und Dassel sieht man sie schon durch ihre leuchtende rote Farbe.

Wer von oder nach Sievershausen gelangen möchte, setzt sich und wartet auf eine Mitfahrgelegenheit. Vorbeifahrende können dann entscheiden, ob sie die Person mitnehmen können und möchten. Mitfahrerbänke werden mittlerweile erfolgreich in einigen Bundesländern eingesetzt. Denn die Mitfahrerbänke machen die Menschen in der Region nicht nur mobiler. Das Projekt fördert zudem das generationenübergreifende Miteinander.sts