Ofen-Puff von der Abbecke

Schüler bieten Dasseler-Generationen-Kochbuch an

Als Dankeschön brachten die Achtklässler der Rainald-von-Dassel-Schule für ihre Gäste »Dralle Pampe mit Ofenkartoffeln« und Erdbeerquark auf den Tisch.

Coronakonform mit Abstand waren die ­Tische im Foyer der Rainald-von-Dassel-Schule gestellt und nett gedeckt, die ­Menükarte lag bereit: Eingeladen waren Senioren von »Menetatis«, Grundschul- und Kindergartenkinder. Grund war die ­Fertigstellung des »Dasseler Generationen-Kochbuchs«, das die achten Klassen mit ­Unterstützung der drei anderen ­Einrichtungen verfasst haben.

Dassel. Im Bereich Wirtschaft besuchen die Achtklässler eigentlich Betriebe, das war wegen der Corona-Pandemie allerdings nicht möglich. Deshalb musste sich die Schule eine Alternative überlegen. Die Lehrkräfte Sebastian Schrader und Katrin Brockmann, Fachleitung Wirtschaft, erarbeiteten mit den 46 Schülern ein Rezeptbuch. Die einzelnen Umsetzungsschritte mussten dabei gemeistert werden – Anschreiben, mit der Bitte um Rezepte wurden formuliert, die Beiträge wurden gesichtet und ausgewählt, das Layout erstellt und die Frage geklärt, wie das Buch verlegt werden kann.

Auf 34 Seiten bietet das Kochbuch, das fein illustriert ist, Hauptgerichte und Süßspeisen, aber auch Getränke-Tipps wie den Ingwer-Minze-Drink. Wer »Ofen-Puff von der Abbecke« oder »Herz in Watte« auf den Tisch bringen will, sollte in das Kochbuch investieren.

Viele Betriebe haben das Projekt unterstützt, freute sich Schulleiterin Kerstin Voß. Und die Schüler hätten bei besondere Seiten von sich zeigen können, ergänzte Schrader. Brockmann berichtete, dass die Schüler sehr aufgeregt waren, als die Gäste bewirtet werden sollte. Sie bedankte sich im Namen der Schüler für die »Flut an Rezepten«, es waren mehr als 100. »Die Schüler haben sich super eingesetzt«, sagte sie.

Erhältlich ist das »Dasseler-Generationen-Kochbuch«, das zum Selbstkostenpreis verkauft wird, über das Sekretariat der Rainald-von-Dassel-Schule. Die Schüler hoffen, dass es Interesse bei der Dasseler Bevölkerung weckt.sts

Dassel

Sven Wolter ist der neue Dasseler Bürgermeister

345.000 Euro Fördergeld

Luftfilter in Grundschulen