Paul-Gerhardt-Schule: Lernfondsaktien 2019 sind da

Dassel. Wie in jedem Jahr gibt der Lernfonds der PGS Dassel auch 2019 Lernfonds-Aktien ­heraus, die mit Schülerbildern bedruckt sind und sich als attraktives Spendenmedium verstehen: »Landschaft mit Bach« von Emily Löwens aus der Klasse 7a ziert in diesem Jahr die 25er-Aktie; Kathrin Ungers »Life of Pi« und Nora Geeses »Spaziergang im Regen« – beide Schülerinnen aus der 10d – ­verschönern die 50er- und die 100er-Aktie. Der PGS- Lernfonds unterstützt seit 2010 Schulfamilien mit geringem Einkommen in vielfältiger Weise, zum Beispiel durch Fahrten- und Lernmittelzuschüsse. Er ist damit »Diakonie nach innen« und setzt ein Zeichen für schulische Bildungsgerechtigkeit.

Die Arbeit des Lernfonds wird wesentlich durch das Engagement Ehrenamtlicher getragen: Eltern, Schüler verschiedener Jahrgänge und Lehrkräfte arbeiten im Lernfondsteam zusammen und auch das Diakonische Werk Einbeck ist im Lernfonds seit Bestehen aktiv. Über die Homepage www.lernfonds.de sind die Lernfonds-Aktien 2019 und im Retro-Shop auch die Aktien der Jahre davor zu erwerben. Jede Spende fließt nicht nur ohne Umwege in die Familienförderungen, sondern ist für das Lernfondsteam auch ein ­deutlicher Zuspruch, mit seiner Arbeit weiterzu­machen.oh

Dassel

Glückliche Gewinner

Viele Besucher feiern das Apfelfest in Hunnesrück