»Collage«-Kunsthaus:

Programm im Juli/August

Dassel. Das Team des »Collage«-Kunsthauses macht zwar Sommerpause bis Anfang August. Dennoch wird am heutigen Donnerstag um 17 Uhr eine neue Ausstellung im Rathaus der Stadt Dassel eröffnet. Es handelt sich diesmal um eine Fotoausstellung über Afrika, also ein sehr aktuelles Thema. Die Künstlerin ist Gerlinde Müller aus Bad Karlshafen, sie wird natürlich anwesend sein. Zu sehen sind die Bilder bis Anfang September.

Am Sonnabend, 24. Juli, öffnet die »Collage«-Scheune dann wieder ihre Pforten für alle Flohmarkt- und Trödelfreunde. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr kann erneut gestöbert und verhandelt werden. Die Auswahl ist groß, das Angebot gut sortiert. Ab 5. August ist das Kunsthaus »Collage« auch wieder zu den üblichen Öffnungszeiten von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Dann finden Mal- und Zeichenkurse statt, und es darf im Antiquariat gestöbert werden. Der »Collage«-Treff ist für den 12. August um 18 Uhr vorgesehen, bei gutem Wetter auf dem Hof.

Schon jetzt möchte die »Collage« auf eine besondere Aktion im August hinweisen. Am Sonnabend, 28. August, wird Karsten Behmer aus Holzminden im Kunsthaus »Collage« sein und  ab 14 Uhr seine Kinderbücher vorstellen, sowie ein Angebot »Malen für und mit Kindern« machen.
oh

Dassel

Fragen an den Bürgermeister

Müllerbauer-Konzert mit fetziger Musik und Botschaft