Stadt sammelt Streusalz

Dassel. Früher standen die Streugut-Kisten an vielen gefährlichen Ecken. Mittlerweile sind sie so gut wie verschwunden aus dem Stadtbild. Jetzt sollen sie aber zu neuen Ehren kommen: als Sammelkiste für Streusalz. Die vergangenen drei Winterperioden waren sehr schnee- und frostreich. Bei der Streusalz-Produktion kam es zu Engpässen, so dass das Streumittel knapp wurde.

Die Finanzmisere der Kommune hat die Verantwortlichen nun dazu veranlasst, um Streusalz-Spenden zu bitten. Bürger, die die Stadt Dassel unterstützen wollen, können ihre Streusalz-Spende in den Streugut-Containern einlagern. Gerade jetzt zur warmen Jahreszeit kann man das alte Streusalz in den grünen Containern, die im Stadtgebiet aufgestellt werden, loswerden und so für sichere Straßen im nächsten Winter sorgen.sts

Dassel

»Das Internet vergisst nie«