Taizé-Gebet mit Kerzenlicht am Sonntag

Dassel. Die Gottesdienstbesucher können eintauchen in eine wunderbare Stunde des Loslassens und der Besinnung in der grauen Herbstzeit. Am kommenden Sonntag, 11. November, öffnet die Emmaus-Gemeinde um 18 Uhr die Türen der Laurentiuskirche in Dassel zu einem stimmungsvollen Taizé-Gebet mit Kerzenlicht.

Besucher sind eingeladen, für diese Stunde einmal den Alltag abzulegen und die besondere Atmosphäre der Gesänge, des Lichts, des Schweigens zu genießen. In der Gemeinschaft ist jeder für sich, und er kann sich einlassen auf die Besinnlichkeit, die dieses Gebet schenken möchte. Die liebevolle Dekoration der Kirche schafft eine wärmende Atmosphäre zu diesem besonderen Gottesdienst.oh

Dassel

Revierförster wechselt nach Sievershausen

Franziska liest am besten