TSV Hilwartshausen feiert 120-jähriges Bestehen

Hilwartshausen. Der TSV Hilwartshausen veranstaltet vom 31. August bis 2. September ein Zeltfest zum 120-jährigen Bestehen. Der Freitagabend startet mit einer Zeltdisco, hier werden die »White-Brothers« ab 21 Uhr kräftig einheizen. Am Sonnabend wird mit einem bunten Spaßprogramm für Jung und Alt ab 14 Uhr gestartet, bevor am Abend  die Tanzband »Magredis« für Stimmung sorgt und die Gäste auf die Tanzfläche lockt.

Im Anschluss daran wird mit  DJ Nils weiter gefeiert. Der Sonntag wird mit einem Zeltgottesdienst ab 10 Uhr eingeläutet. Anschließend geben die »Freesingers« ein Konzert. Bei einem Katerfrühstück und ein paar Tanzaufführungen wird das Wochenende ausklingen. Der Festausschuss ist zeitnah in Hilwartshausens Straßen unterwegs, um Karten für das Katerfrühstück zu verkaufen.

Der TSV freut sich auf viele Besucher und eine tolles Fest. Das Foto zeigt den Festausschuss (von links oben) Dennis Greve, Alexander Scholz, Patrick Helmker, Ingo Schillig, Hans-Joachim Eggert, Lars Freckmann, Felix Bruchmann, (unten) Anja Hasselmann, Jasmin Grebe und Iris Schillig, es fehlt Patrick Grube.oh

Dassel

Franziska liest am besten

Eichelernte war erfolgreich

Regional, nachhaltig und tiergerecht