Ausschusssitzungen jetzt online verfolgen

Einbeck. Angesichts des verschärften Lockdowns finden die öffentlichen Ausschusssitzungen des Einbecker Rates für die Haushaltsberatungen der Stadt Einbeck als Hybrid-Sitzungen statt, also mit Teilnehmern vor Ort und Online-Teilnehmern. Sie sollten am heutigen Mittwoch beginnen; das Foto zeigt den online einsehbaren Sitzungskalender. Jeder Interessierte kann per Handy, Laptop, Tablet oder PC teilnehmen.

Dies geschieht über Einwahl-Daten, die tele­fonisch unter der Telefonnummer 916-101 oder per Mail an stadtverwaltung@einbeck.de an­gefordert werden können. Wer als Zuhörer zwingend physisch teilnehmen möchte, kann dies im Neuen Rathaus, Teichenweg 1, im Sitzungsraum 107 tun, sofern er sich vorab per Mail oder Telefon dazu angemeldet hat.

Die Sitzung wird im Sitzungsraum 107 per Beamer und Lautsprecher wiedergegeben. Die Voranmeldung zur Teilnahme ist erforderlich, um den Infektionsschutz im Sitzungsraum sicherstellen zu können. Im Alten Rathaus findet keine Sitzung statt. Die Sitzungsunterlagen finden sich wie stets im Bürgerin­formationssystem der Stadt Einbeck, das über www.einbeck.de und die Menüpunkte »Stadt+Bürger« und »Rat+Politik«
einzusehen ist.ek

Der eleganten und bedrohten Äsche helfen