Besucher erlebten echten Malvorgang in Stroiter Mühle

Einbeck. Bei herrlichem Sonnenschein lockte die Stroiter Windmühle kürzlich zahlreiche Besucher an. Im Zuge des Deutschen Mühlentages konnten sich Interessierte das Mühlen-innere ansehen oder den herrlichen Ausblick von der neu errichteten Galerie genießen.

Auch eine Vorführung des Mal- und Schrotbetriebes anhand von Windkraft wurde unter sachkundiger Erklärung der Mitglieder des Fördervereins »Stroiter Mühle« gezeigt. Neben der Besichtigung konnten sich die Besucher an dem reichhaltigen Kuchen- und Tortenangebot erfreuen, dass die Stroiter Bäckerinnen zum Verkauf anboten. Der Erlös ist dabei für weitere Erhaltungsarbeiten an der Windmühle bestimmt.

Eine Hüpfburg sorgte bei den Kleinsten für Unterhaltung.thp