Lions-Benefiz-Konzert:

Breites Programm am 17. März

Einbeck. Der Lions Club Einbeck veranstaltet auch dieses Jahr wieder sein großes Wohltätigkeitskonzert, diesmal zu Gunsten der Rettungsbereitschaft des DRK, des Altenheims Deinerlinde und der Mendelssohn-Musikschule. Unter der bewährten Leitung von Oberstleutnant Manfred Peter wird das Heeresmusikkorps 1 das Wilhelm-Bendow-Theater am Hubeweg mit Stücken von Richard Wagner bis Benny Goodman verzaubern.

Die Musiker aus Hannover legen jedes Jahr großen Wert darauf, ein musikalisch ausgewogenes Programm auf die Beine zu stellen, das Klassik- bis Jazzfreunde gleichermaßen begeistert. Aber natürlich werden auch Freunde modern arrangierter Marschmusik an diesem Abend auf ihre Kosten kommen. Das Heeresmusikkorps 1 mit seinen fast 60 Musikern hat sich zu einem echten Publikumsliebling entwickelt, es zieht eine große Zahl Einbecker Musikfreunde in seinen Bann. Daher sollten sich Musikbegeisterte unbedingt den Konzerttermin am Donnerstag, 17. März, vormerken.

Beginn ist um 19.30 Uhr. Dann gastiert das Heeresmusikkorps Hannover bereits zum fünften Mal in Folge in Einbeck. Karten gibt es in folgenden Vorverkaufsstellen: im »Haus der Bücher« in der Marktstraße, bei der Einbecker Morgenpost am Marktplatz, in der der DRK-Geschäftsstelle, Tiedexer Tor 6c, und bei Euronics XXL, Altendorfer Tor, sowie an der Abendkasse.oh

Sessionseröffnung unter neuer Führung

Marke Einbeck wird aufgebaut