Circus-Land öffnet am Freitag

Einbeck. Entertainment, Spaß und zahlreiche besondere Momente kann man ab dem morgigen Freitag, 10. Juli, im Circus-Land von Zirkus Charles Knie in Volksen erleben. Bis zum 30. August öffnet das großräumige Areal mittwochs bis sonntags von 10 bis 18 Uhr. Die kleinen und großen Besucher erwarten zahlreiche Attraktionen und Vorführungen. Zu sehen sind im rund 50.000 Quadratmeter großen Freizeitpark mehr als 100 Tiere. Neben Esel-, Pony- und Kamelreiten gibt es unter anderem Hüpfburgen, Kletterturm, Mini-Go-Karts, einen Streichelzoo und eine große Dinosaurier-Ausstellung. Stärken können sich die Besucher im Gastronomiebereich. Eintrittskarten sind erhältlich unter www.zirkus-charles-knie.de oder täglich während der Öffnungstage ab 10 Uhr an den Zirkus-Kassen. Kinder bis drei Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen – auch zum abendlichen Sommer-Varieté an mehreren Terminen während der Sommermonate – gibt es unter www.zirkus-charles-knie.de und in der morgigen Ausgabe der Einbecker Morgenpost. Auf viele Besucher freut sich der Zirkus Charles Knie.mru

Brandruine an der Saline abgerissen und geräumt

Unverdiente Aufmerksamkeit

Werbung für die Blutspende