Dr. Olaf Städtler neuer Chefarzt für Innere Medizin

Einbeck. Dr. Olaf Städtler wird neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Sertürner-Hospital. Der 41-Jährige folgt auf Dr. Tobias Meister, der das Unternehmen verlässt. Dr. Städtler ist Facharzt für Innere Medizin und bereits seit Frühjahr 2005 als Oberarzt am Einbecker Krankenhaus tätig. Die Versorgung der Patienten wird in enger Zusammenarbeit mit dem neuen Chefarzt für Gastroenterologie, Dr. Ansgar Plate, erfolgen, der neuer Leiter der Inneren Medizin im Charlotten-Hospital Stadtoldendorf wird.

Dr. Olaf Städtler hat in Leipzig Humanmedizin und in Erlangen Zahnmedizin studiert. Als Arzt war er unter anderem an Kliniken in Leipzig und Dessau tätig, bevor er nach Einbeck wechselte. »Wir möchten in Einbeck im Team mit den Assistenzärzten weiterhin eine solide Grund- und Regelversorgung leisten, bieten dafür neben der Notfallversorgung das komplette Spektrum der modernen Inneren Medizin und führen das bekannte Behandlungsspektrum in gleicher Form wie bisher fort«, sagt Dr. Städtler.

Sein Ziel, das die Geschäftsführer Sonja G. Drumm und Bastian Telker unterstreichen: »Wir wollen das Krankenhaus mehr in die Stadt einbringen und setzen auf eine Partnerschaft zwischen der Bevölkerung, den niedergelassenen Ärzten und dem Sertürner-Hospital Einbeck.«oh

Michael Dimke übernimmt Allianz-Agentur