Chorgemeinschaft zum Übungssingen im Schloss

Drüber/Imbshausen. Wieder einmal hat sich die Chorgemeinschaft Drüber zu einer Chorprobe im Schloss Imbshausen getroffen. Dieser Tag ist seit längerem ein Höhepunkt im Jahresgeschehen des Chores. Die vier Stunden Chorprobe, verteilt auf den Vormittag und den Nachmittag, ermöglichen ein intensives Üben ohne jeglichen Zeitdruck.

Der Tag dient dem Chor zur Vorbereitung auf die nächsten Auftritte, zum sicheren Einüben neuer Lieder, aber auch zur Aufarbeitung der bestehenden Lieder. Chorleiter Heinz Weyhing legt dabei besonderen Wert auf die Verbesserung der Intonation und auf die Klangharmonien zwischen den Stimmen.

Er versteht es jedes mal, die Konzentration der Sängerinnen und Sänger bis zum Schluss wachzuhalten, so dass alle mit viel Begeisterung dabei bleiben. Ein gemeinsames Mittagessen dient zur Entspannung und Erholung. Viel zu schnell verging die Zeit, und alle freuen sich schon auf ein nächstes Mal.

Wer die Chorgemeinschaft Drüber kennenlernen möchte, ist eingeladen, unverbindlich an einer Chorprobe teilzunehmen. Geprobt wird dienstags von 20 bis 22 Uhr in Drüber im Gasthaus »Zur Linde« bei Ilse Kornhardt. Gerda Sommnitz steht auch gern zur Kontaktaufnahme unter Telefon 81307 zur Verfügung.oh

Aktion für Klimaschutz

Dassenser Wehr feiert

Für die Zukunft gut aufgestellt