Einbeck putzt sich am Freitag

Gemeinsame Aktion am 10. Mai von 8 bis 17 Uhr | Freiwillige gesucht

Einbeck. Nach den Erfolgen der bisherigen Aktionen plant die Stadt Einbeck erneut, eine Frühjahrs-Reinigungsaktion in der Kernstadt durchzuführen. Am kommenden Freitag, 10. Mai, soll zwischen 8 und 17 Uhr und unter Beteiligung möglichst vieler Freiwilliger in Naturbereichen, Grünanlagen und Straßen bis hin zum Marktplatz wieder das aufgesammelt werden, was dort nicht hingehört.

Angesprochen sind wieder Kindergärten, Schulklassen, Vereine, Verbände und Parteien, aber auch Einzelpersonen, die sich als freiwillige Helfer für etwa zwei Stunden zur Verfügung möchten. Der Ablauf ist dabei eingespielt: Der Einsatzzeitraum zwischen 8 und 17 Uhr kann frei gewählt werden. Handschuhe, Zangen und Müllsäcke stellt die Stadt Einbeck zur Verfügung. Auch eine kleine Stärkung wird wieder angeboten. Der Kommunale Bauhof wird die gefüllten Müllsäcke abholen. Dankbar sind die Planer auch wieder über Sach- und Geldspenden.

Eine zahlreiche Beteiligung wäre schön für ein gutes Ergebnis. Als bewährter Ansprechpartner und Organisator steht wieder Stadtförster Klaus Weinreis zur Verfügung. Unter Telefon 05561/2449 oder 0170/3328596 und E-Mail putztag@einbeck.de kann man sich noch anmelden beziehungsweise weitere Informationen bekommen.oh

Betrug am Telefon ist Thema

DRK-Kreisverband vergrößert und stärkt sich