Fördermittel für Inventar der Multifunktionshalle

Einbeck. Erfreulicherweise zur Kenntnis nehmen konnte der Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung bei seiner jüngsten Sitzung einen Bericht zur Fördermittelakquise für das Inventar der Multifunktionshalle am Kohnser Weg in unmittelbarer Nachbarschaft zum Haus der Jugend; das Foto zeigt die Baustelle. Für die Einrichtung der im Bau befindlichen Halle sind in diesem Haushaltsjahr Auszahlungen in Höhe von 290.000 Euro veranschlagt.

In Zusammenarbeit mit dem Jugendpfleger wurden 57.500 Euro Fördermittel eingeworben: jeweils 20.000 Euro von der Lotto-Sport-Stiftung und von der Sozial- und Sportstiftung des Landkreises, 12.500 Euro vom Landesamt für Soziales, Jugend und Familie sowie 5.000 Euro von der AKB Stiftung. Entsprechende Zusagen beziehungsweise Bescheide würden vorliegen, hieß es weiter.ek

Comic-Zeichner Seehagen spendet für Tafel

Gesundheit vs. Gesundheit