Große Dankesfeier der Einbecker Karnevalisten

Salzderhelden. Erneut hat sich die große Karnevalsfamilie zur Dankesfeier auf der Heldenburg in Salzderhelden getroffen. Mit Kind und Kegel folgten die Mitglieder dem Aufruf des Vorstands, der sich damit bei allen Vereinsmitgliedern, die bei den Karnevalsveranstaltungen in der letzten Session aktiv waren, bedankte.

Einmal Jung und Alt Dank zu sagen, fiel dem Präsidenten der Gesellschaft, Albert Eggers, sehr leicht, und er freute sich, dass rund 70 Karnevalisten trotz Ferienzeit erschienen waren. Gestartet wurde bei strahlendem Sonnenschein mit Kaffee und Kuchen.

Damit sie sich richtig austoben konnte, wurde für die Narrenjugend das Spielmobil vom Haus der Jugend ausgeliehen, und verschiedene Spiele konnten auf der Heldenburg ausprobiert werden, während die großen Karnevalisten bei einem kühlen Bier oder einem Gläschen Wein noch einmal die Session Revue passieren lassen konnten.

Am Abend wurde gegrillt, und »Hotte« hatte, wie erwartet, genügend Grillgut und Getränke an Bord. Alle Karnevalisten freuten sich über einen schönen Sommertag in gemütlicher Runde als Dankeschön für viel Arbeit.oh

Schulsieger ermittelt

Sponsoren machen Graffiti-Bus möglich