Kinderkarneval erstmal in der BBS mit Pia I. und Gefolge

Einbeck. Kürzlich veranstaltete die Gesellschaft der Karnevalsfreunde Einbeck den Kinderkarneval erstmalig in der Halle der Berufsbildenden Schulen (BBS). Viele kleine und große Narren folgten der Einladung und erschienen in tollen Kostümen. Nach Einmarsch und Begrüßung hatte Kindertill Katharina ihren Auftritt.

Besonders erfreulich war die aktive Beteiligung der Karnevalsfreunde aus Holtensen. Deren Kinderprinzenpaar Saskia und Kevin aus Holtensen, Kindermariechen Vivian Meiritz, Anna Jürges mit ihrer Büttenrede und die »Dance Kids« begeisterten alle Zuschauer. Die Fünkchen ernteten natürlich mit ihren Auftritten viel Beifall, das Zwiegespräch von Janina und Jessica als »Girlie & Landpomeranze« kam bei allen hervorragend an, und die Funkengarde konnte mit ihrem Tanz überzeugen.

Kinderprinzessin Pia I. mit Adjutantin Lysann und Kindertill Katharina gaben ein wunderbares Dreiergespann ab. Dass eine Rentnerclique noch rüstig tanzen kann, auch davon konnte man sich überzeugen. Matthias Hoffmann gab der Veranstaltung mit Tanzrunden, Tanzspielen, Mitmachtänzen, Kostümparade und Polonaise die besondere Note. Der Präsident verabschiedete alle kleinen und großen Gäste bis nächstes Jahr, und am Ausgang bekam jedes Kind eine Kleinigkeit mit nach Hause.oh

Sessionseröffnung unter neuer Führung

Marke Einbeck wird aufgebaut