Neue Schüler machen das Schulleben bunter

Einbeck. Mehr als 120 neue Schüler aus Einbeck und umliegenden Ortschaften haben das Schulleben an der Goetheschule noch bunter gemacht: Herzlich wurden sie nach den Sommerferien von der Schulleitung an der Goetheschule willkommen geheißen. Schnell hat der neue 5. Jahrgang Klassenräume und Schulflure »erobert« und sich erste Lieblingsplätze auf dem Schulhof gesichert.

Neue Freundschaften wurden geknüpft. In vier Klassen mit den Klassenlehrerteams Annett Steinberg und Stefan Reuter (5a), Sabrina König und Anett Birner (5b), Petra Damke-Rönsch und Malte Brion (5c) sowie Petra Besser und Dr. Angelika Häse (5d) wird nun mit Freude gelernt. oh