Neustädter Kirchplatz: Erdarbeiten haben begonnen

Einbeck. Es tut sich was, bei einem vieldisku­tierten Einbecker Bauprojekt: Die Erdarbeiten am Neustädter Kirchplatz haben begonnen. Der Bagger hat bereits ein zehn mal zehn Meter großes Areal »abgezogen« und der wilde Bewuchs im vorderen Bereich ist Geschichte. Es geht also los mit der von Einbeckern heiß er-sehnten Neugestaltung des Platzes.kw

Nichts für Feingeister

Ganz viel »Goldene Gans«

Der Blitz im Emblem