Nicole kommt gern zu Freunden nach Einbeck

Einbeck. Sehr verbunden fühlt sich Sängerin Nicole mit Einbeck. Zweimal war sie schon der Stargast beim Eulenfest auf, genoss mit ihrem Ehemann das Einbecker Weihnachtsdorf und besuchte öfter die Bier- und Fachwerkstadt. Seit ihrem ersten gefeierten Auftritt beim größten Stadtfest Südniedersachsens 1999 hat sich eine enge Freundschaft zu Rudi Reinert und Christoph Bajohr (rechts) entwickelt, der auch zu ihrem Optiker wurde.

Einen Pausentag im Rahmen der ZDF-Aufzeichnung der 1980er-Party mit Thomas Gottschalk in Hannover nutzte sie, um mal wieder nach Einbeck zu kommen.

Gern stand sie auch für Fotos, Autogramme und Gespräche zur Verfügung, genoss die Zeit mit ihren Freunden und gratulierte Christoph Bajohr zum Zusammenschluss mit der Kind-Unternehmensgruppe. Regionale Stärke und überregionale Kraft werden zu einer großen Einheit verbunden. Kind betreibt rund 750 Fachgeschäfte im In- und Ausland sowie 80 Optik-Fachgeschäfte in Deutschland und Österreich. Dynamisch wächst das Unternehmen stetig weiter.

Wer Nicole mal wieder sehen will, sollte sich die große 1980er Show anschauen. Neben der ersten deutschen Siegerin des Eurovision Song Contest 1982 mit »Ein bisschen Frieden« treten unter anderem Peter Schilling, Kim Wilde, Nick Kershaw oder »Scorpions« auf und präsentieren ihre unvergesslichen Hits live. Geplanter Sendetermin ist am 11. Oktober.mru

Michael Dimke übernimmt Allianz-Agentur