Roadtrip: Musikalische Zeitreise im »EIN-Stream«

Einbeck. Corona-Zeiten sind relativ veranstaltungslose Zeiten, Musik von Einbecker DJs aber gibt es. Freitagabend auf dem Einbecker Festplatz: DJ M.E.N.J.U (Mitte), alias Manuel Lüdtke, und DJ MC Gizmo, alias Torsten Deiters (rechts), legten live in einem Linienbus der Ilmebahn Einbeck auf. Mit Hits der 90er und 2000er, also dem Jahrzehnt der Boy-Bands und der Spice-Girls, mit Blümchen, »Narcotic« von Liquido oder »What is Love« von Haddaway.

»EIN-Stream« ging damit unter dem Motto »Roadtrip« mit einer ungewohnten Lokalität in die nächste Runde. Daniel Krümmel (links) von Krümmel-Events und die DJs sorgten für Stimmung am Bildschirm zuhause. Auch wenn es kein Publikum vor Ort gab, »Feedback gibt’s über Twitch«, sagt MC Gizmo.

»Das macht einfach Spaß« unterstreicht Daniel Krümmel, und deshalb will er digitale Veranstaltungen am Freitagabend in dieser Zeit regelmäßig veranstalten. Bei den bisherigen Stream-Angeboten konnten sich die Veranstalter über viele freuen, die sich zugeschaltet haben – auch diesmal waren nach wenigen Minuten die Zuschauerzahlen schon dreistellig. Musikwünsche über Chat wurden von den DJs gerne mal aufgegriffen. Beim Live-Streaming werden Inhalte in Echtzeit ausgesendet, und damit haben die Veranstalter vielen Menschen in diesen veranstaltungsarmen Zeiten den Abend mit ihrer musikalischen Zeitreise sicherlich etwas leichter gemacht.sts

Unterstützung fürs Einbecker Kino