Saisonstart am 15. Mai im Einbecker Freibad

Einbeck. Am Sonntag, 15. Mai, startet das Hallen- und Freibad in die Freibadsaison und präsentiert sich bei angenehmen Wassertemperaturen von rund 25 Grad Celsius. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 6.15 bis 20 Uhr und Sonnabend sowie Sonntag von 8 bis 19 Uhr. Die Stadtwerke möchten sich wieder einmal flexibel zeigen und werden witterungsabhängig die Öffnungszeiten beweglich gestalten beziehungsweise auch in der Anfangsphase das Hallenbad als Alternative öffnen.

Aus Kostengründen ist es leider nicht möglich, das Hallen- und Freibad parallel geöffnet zu lassen. Hierfür bitten die Stadtwerke ihre Badegäste um Verständnis. Das Angebot im Einbecker Freibad ist attraktiv und vielseitig: Das Schwimmerbecken mit den 6-mal-2-Meter-Bahnen sowie das Nichtschwimmerbecken mit einer 13,5 Meter langen Breitrutsche, Massagedüsen, Bodenblubber, Schwallwasserduschen und Whirlliegen gehören zu den Angeboten der Stadtwerke Einbeck.

Neben dem Pavillon mit den Holzterrassen lädt eine Sonnen-Liegeterrasse mit großzügigen Sonnenschirmen zum Sonnenbaden ein. Aber auch für die kleinen Badegäste gibt es neben dem Planschbecken auf dem Spielplatz einen großen Sandkasten, einen kleinen Fußballplatz mit Toren sowie einen Basketballkorb. Die Stadtwerke hoffen auf einen schönen Sommer und freuen sich auf vieler Badegäste.oh

Michael Dimke übernimmt Allianz-Agentur