Weihnachtsflohmarkt des Katzenteams

Einbeck. Als feste Einrichtung gehört der große Weihnachtsflohmarkt des Katzenteams mittlerweile in den November eines jeden Jahres. Aus dem gesamten Landkreis Northeim und darüber hinaus kommen Kunden, Freunde des Katzenteams und oft auch neue und alte »Adoptiveltern« von Katzen aus dem Tierschutz zu dieser Gelegenheit in der Einbecker Rathaushalle zusammen. Aus den zahlreichen Sachspenden des vergangenen Jahres wurde auch aktuell wieder ein großes Sortiment an unterschiedlichsten Waren aus allen Bereichen des täglichen Lebens heraussortiert.

Wenn sich dann am Sonnabend, 16. November, von 9 bis 14 Uhr die Rathaustüren zum diesjährigen Weihnachtsflohmarkt öffnen, werden die Tische wieder gut mit weihnachtlichen Deko-Artikeln, Fundstücken für Sammler, Bildern, Haushaltsgegenständen, Spielsachen für Groß und Klein und vielem mehr gefüllt sein. Nach dem erfolgreichen Stöbern und Einkaufen lädt die Kaffee und Kuchen Ecke in der schönen Atmosphäre des alten Rathauses wie immer zum Verweilen, Ausruhen und Klönen ein.

Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Das Katzenteam Einbeck ist ein Teil des Tierschutzvereins Einbeck und unterhält ein vereinseigenes Katzenhaus sowie mehrere Pflegestellen. Alle Tierschützer im Katzenteam arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und verzichten auf Aufwandsentschädigungen, Fahrtkosten und die Pflegestellen zu einem großen Teil auch auf die Erstattung der Futterkosten. Auf diese Weise kommt jeder Euro aus den Flohmarktverkäufen, Spenden und Mitgliedsbeiträgen zu 100 Prozent den betreuten Notfallkatzen zu Gute.

In diesem Sinne freut sich das Katzenteam auch in diesem Jahr wieder auf einen guten Besuch des Weihnachtsflohmarktes in der Rathaushalle.oh

Nichts für Feingeister

Ganz viel »Goldene Gans«

Der Blitz im Emblem