Weinfest mit Live-Musik

Und mit Winzern aus deutschen Anbaugebieten | Im Garten der Mendelssohn-Musikschule

Daniel Meyer vom »Backpackers Inn«, Florian Geldmacher von Einbeck Marketing, Oliver Beck und Andreas Jaeger von der Mendelssohn-Musikschule stoßen an - auf das Weinfest an der Stukenbrok-Villa.

Einbeck. In der Bierstadt Einbeck ist ein Weinfest etwas durchaus Besonderes: Vom 17. bis 19. Mai bringen die Veranstalter nun rheingauisches Flair in den Garten der Mendelssohn-Musikschule. Daniel Meyer, der in Einbeck das »Backpackers Inn« in der Tiedexer Straße betreibt, stammt ursprünglich aus der Bad Hersfelder Gegend.

Bei dortigen Weinfesten habe ihn immer das »feeling« fasziniert, und so hegte er bereits seit längerem die Idee, in Einbeck ein Weinfest zu veranstalten. Mit Detlef Marx, der mit seinem Smokys-BBQ-Train beim Eulenfest vertreten war, kam er ins Gespräch und fand den passenden Partner.

Vom 17. bis 19. Mai soll nun das Weinfest gefeiert werden. Im Angebot sind verschiedene Weine von drei Winzern aus der Pfalz und der Rheingauer Gegend, es gibt Sekt, Traubensäfte, Weintraubenliköre und dazu natürlich die entsprechenden Infos. Bio-Weine stellt der Einbecker Bio-Laden »Lindenhof Naturkost« bereit.

Wer lieber Bier mag, für den ist mit einem Bierstand gesorgt. Neben dem Weingenuss kann mit Flammkuchen, Leckereien vom BBQ-Train und Käse der Hunger gestillt werden. Das Fest wird eröffnet am Freitag, 17. Mai, um 17 Uhr durch die ehemalige Rheingauer Weinkönigin Stephanie Kopietz.

Am Freitag und Sonnabend ab 18 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr startet das Programm mit Live-Musik, für das die Mendelssohn Musikschule (MMS) und Daniel Meyer verantwortlich zeichnen. Zunächst für Pop-Musik sorgen am Freitag aus der Gesangsklasse der MMS Victoria Strauss, Kyra Strangfeld und Dylan Brandes.

Anschließend hat Tino Unruh aus Dresden Blues, Rock und Folk im Gepäck. Am Sonnabend unterhalten die Band »Jamboree« mit Sängerin Melina Schikorr, das Duo »JR« um Jana Melching sowie das Duo »KaRo« mit Rock und Pop die Gäste. Der Sonntagmittag startet mit dem Saxophonensemble der MMS, Swing und Jazz liefert die BigBand der MMS unter der Leitung von Christian Archontidis, und den Ausklang übernimmt Chris Ladd aus Kanada mit Country, Rock und Pop.

Florian Geldmacher, Geschäftsführer von Einbeck Marketing«, hoffte ebenso wie Meyer und Marx auf gutes Wetter und damit ein stimmungsvolles Wochenende unter dem grünen Blätterdach an der Stukenbrok-Villa.sts

Bänke haben Handlungsbedarf

Hören, riechen und sehen im Märchenwald