Bauernmarkt im Kirchgarten

Ahlshausen/Sievershausen. Wieder kann der Kulturverein durch das gemeinsame Engagement der örtlichen Vereine am 22. September von 12 bis 18 Uhr zu einem Markt rund um die Sankt Blasius-Kirche in Ahlshausen einladen. Damit wird eine nun seit über 20 Jahren bestehende Tradition fortgesetzt.

Es werden Weine und Geschenkartikel, Honig und Honigprodukte, Pfeffer aus Kambodscha, Blumen und Kräuter, Produkte aus dem Dammwildgehege und sonstige Wurstwaren angeboten. Besonders freut sich der Kulturverein, verschiedene Stände mit Kunsthandwerk sowie Malerei im Hofgarten und einen Trödelstand präsentieren zu können. Die Vereine bieten Puffer, Waffeln, Kaffee und Kuchen, und die Ahlshäuser Gastronomie ist mit Schmackhaftem vom Grill und Getränken vertreten. Für Kinder wird eine Hüpfburg und Ponyreiten für Abwechslung sorgen.

Wer noch Interesse an einem Verkaufsstand auf dem Bauernmarkt hat, möge sich umgehend melden. Weitere Informationen erteilt der Kulturverein unter der Telefonnummer 05553/2161 oder per E-Mail an: elsbeth155@gmail.com.red

Kreiensen

Kalender 2019 mit Greener Motiven

Konzert im Landhaus