Brunnen- und Spielplatz fit für das Fest

Tatkräftiger Einsatz der Erzhäuser Einwohner / Umfangreiche Grünpflegearbeiten / Am 24. August das Brunnenfest

Erneuerung der Sandkastenumrandung. Auch das Wetter passte bei den Arbeiten.

Erzhausen. Der Brunnenplatz im Herzen von Erzhausen ist in den letzten drei Monaten neu gestaltet worden. Die alten Waschbetonplatten wurden entfernt und durch neue Wege in einer veränderten Streckenführung ersetzt. Rasen und Wege sind nun pflegeleicht auf gleichem Niveau. Unter die Wege wurden Stromkabel verlegt, um alle Ecken des Platzes bei Bedarf barrierefrei mit Strom versorgen zu können. Die Laterne wurde versetzt, um den Weg bei Dunkelheit gut auszuleuchten.

Neben dem Mönchsdenkmal, das an die Gründung von Erzhausen 1197 durch Zisterziensermönche vom Kloster Amelungsborn erinnert, ist eine große, durchgehende Festwiese entstanden. Im Herbst werden Bäume gepflanzt, um einige alte, morsche Bäume, die gefällt werden mussten, zu ersetzen.
Nach Beendigung der Bauarbeiten befand sich der Platz in einen traurigen Zustand. Nachdem der Kommunale Bauhof Einbeck Hecke und Rasen geschnitten hatte, war noch eine umfassende Bearbeitung nötig. Dank tatkräftiger Mithilfe vieler Bürgerinnen und Bürger konnten Brunnenplatz und Spielplatz in einem Arbeitseinsatz attraktiv gestaltet werden. Umfangreiche Grünpflegemaßnahmen wurden durchgeführt, um den Platz für das Fest vorzubereiten. Die Sandkastenumrandung wurde erneuert und der Zaun repariert. Rund um den Brunnen wurden Blumen gepflanzt. Auch der Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus wurde gepflegt. Dort werden beim Brunnenfest zahlreiche Fahrzeuge der Feuerwehr zu bewundern sein. Der Ortsrat dankt der schlagkräftigen Truppe, die innerhalb weniger Stunden Enormes geleistet hat. Die mithelfenden Kinder haben als Dank Gutscheine für das Brunnenfest erhalten.

Am Sonnabend, 24. August feiert die Dorfgemeinschaft das Brunnenfest. Ein attraktives Programm hat für jedes Alter etwas zu bieten: Akkordeonorchester Greene, DJ Albi aus Göttingen, die Liveband »When I Was Cool«, Kinderflohmarkt, Lasergame, Geschicklichkeitsbagger, ein Vortrag zu Flurnamen unserer Region und Führungen im Pumpspeicherwerk Erzhausen.

Auch für das leibliche Wohl wird mit Gegrilltem und Getränken, Kaffee und Kuchen gesorgt. Aus Umweltschutzgründen wird gebeten, eigenes Geschirr mitzubringen.

Das Fest beginnt um 13 Uhr mit einem Gottesdienst mit Taufe am Brunnen. Der Erlös des Brunnenfestes kommt der Neugestaltung des Brunnenplatzes und des Dorfgemeinschaftshauses zugute. Der Festausschuss freut sich über zahlreiche Besucher.red

Kreiensen

Team Grasweg gewinnt den »Greener Fünfkampf«