Bürgerengagement für ein schönes Ortsbild

Aufruf zur Dorfreinigung in Opperhausen / Einsatz in verschiedenen Dorfbereichen

Vorbildlich: Auch die jüngeren Jahrgänge waren bei der Aktion »Dorfreinigung« im Bereich des Dorfteiches dabei.

Opperhausen. Einsatz für ein schönes Ortsbild: So hieß es auch bei der diesjährigen Aktion »Dorfreinigung« in Opperhausen. Dazu hatte der Ortsrat aufgerufen und es gab eine gute Beteiligung. Mit dabei auch jüngere Jahrgänge, die mit ihrem Arbeitsmitteln schon engagiert für eine Beseitigung von Unrat und Unkraut sorgten. An zahlreichen Punkten des Ortes waren Mitbürgerinnen und Mitbürger im Einsatz. Vor Beginn der Aktion hatte Ortsbürgermeisterin Beatrix Tappe-Rostalski am Feuerwehrhaus den Einsatz mit den einzelnen Gruppen abgesprochen.

Am Ehrenmal gab es in diesem Jahr neben den normalen Arbeiten einen Einsatz im oberen Bereich des Ehrenmals wo sich viel Moos angesammelt hatte. Unter anderem waren der Bereich am Dorfteich ein Arbeitsgebiet ebenso wie das Mitteldorf, wo am 1. Mai der Maibaum aufgestellt wird. Auf dem Sportgelände waren Mitglieder der TSG im Einsatz. Und wie gewohnt gab es zum Abschluss einen Imbiss an der Grillhütte.ic