Dirndl und Lederhosen beherrschten das Bild beim Oktoberfest

Ein Prosit der Gemütlichkeit. Und gegen den Durst die Maß Oktoberfestbier.

Opperhausen. Einen Volltreffer haben die Opperhäuser Vereine gelandet. Das Oktoberfest auf dem Saal des Gasthauses Tappe wurde ein voller Erfolg. Dass die Opperhäuser feiern können haben sie in vielen Jahrzehnten bewiesen und regelmäßig herrschte eine tolle Stimmung.

Bereits in Vorfeld war das Oktoberfest ausverkauft. Und so dauerte es auch nicht lange bis die ersten Gäste auf den Stühlen standen. Kein Wunder, denn die Auetaler Musikanten heizten so richtig ein. Es wurde geschunkelt und mitgesungen und mit der Maß angestoßen.

Nach den Auetaler Musikanten gelang es DJ Marcel Jenß die Stimmung nahtlos fortzusetzen. Zum Oktoberfest gehören zünftige Speisen und für die sorgte Familie Schlimme. Und in bewährter Form sorgte das Team des Gasthauses Tappe dafür, dass der Durst keine Chance hatte. Begeistert zeigten sich die Besucher verbunden mit dem Wunsch auf eine Fortsetzung.ic

Kreiensen

Sonnabend: Bierkastenstapeln

Das Thema Bürgerhaus brennt auf den Nägeln

287. Greener Jahrmarkt