Dorfreinigung: Der Frühling kann kommen

Kreiensener Vereine und Verbände folgten dem Aufruf des Ortsrates / Lob von Ortsbürgermeister Hans-Henning Eggert.

Beseitigung von »Schriftzügen und Zeichnungen«.

Kreiensen. Vereine, Verbände und Einwohner waren auch in diesem Jahr aktiv an der vom Ortsrat Kreiensen initiierten Reinigungsaktion beteiligt. Am Bürgerhaus begrüßte Ortsbürgermeister Hans-Henning Eggert die TeilnehmerInnen. Dann erläuterte er die geplanten Aktionen und nahm die Einteilung der Gruppen vor. Schon da war klar, wie groß das Gebiet ist, das in jedem Jahr bearbeitet wird.

Einen größeren Teil der Arbeiten nahm der Baum- und Strauchschnitt in Anspruch wobei unter anderem Flächen am Sportplatz und hinter dem Bürgerhaus bearbeitet wurden. An der Bahnunterführung konnten die »Zeichnungen und Sprüche« beseitigt werden. Dazu hatte die Bahn AG die Farbe dankenswerter Weise gesponsert.

Neben den Arbeiten an Straßenrändern gab es unter anderem auch Einsätze im Bereich des Ehrenmals, auf dem Bahnhofsvorplatz an der Radachse und am Skaterplatz. Umfangreich stellte Bert-Eric Marx Geräte und Wagen zur Verfügung und sorgte für den Transport.

Ortsbürgermeister Hans-Henning Eggert lobte anschließend den erfolgreichen Einsatz und lud die Beteiligten zu einem Imbiss im Bürgerhaus ein.
Hier gab es noch einen intensiven Gedankenaustausch unter allen Beteiligten.ic

Kreiensen

Kalender 2019 mit Greener Motiven

Konzert im Landhaus