Großes Jubiläumsfest des Shantychores

Shantychor der Marinekameradschaft »Admiral von Hipper« feiert 30. Geburtstag

Der Jubiläums-Shantychor der Marinekameradschaft »Admiral von Hipper« beim Shantychor-Festival auf der Burg.

Kreiensen. Der Shantychor der Marinekameradschaft »Admiral von Hipper« Kreiensen und Umgebung kann in diesem Jahr auf sein 30-jähriges Bestehen zurückblicken. Das soll, verbunden mit einem großen Jubiläumsfest, am Sonntag, 3. Juni, am Bürgerhaus in Kreiensen gefeiert werden. Die Schirmherrschaft hat Landrätin Astrid Klinkert-Kittel übernommen.

Start ist um 14 Uhr mit Auftritten des Chores der Marinekameradschaft »Admiral Bertram« Einbeck, Männergesangverein Kalefeld/Sebexen, Gemischter Chor Einigkeit Wolperode und Jubiläums-Chor der Marinekameradschaft »Admiral von Hipper«. Gegen 16 Uhr wird es dann einen gemeinsamen Auftritt aller Chöre geben.

Zum Jubiläum gehört natürlich auch ein Festakt. Der soll mit einem Rückblick auf 30 Jahre Shantychor beginnen. Weiterhin werden langjährige verdiente Mitglieder geehrt und es gibt Grußworte.

»Um 17.30 Uhr feiern wir mit unseren Gästen, Freunden, Vereinen, Marinekameradschaften und Mitgliedern«, so der Vorsitzende der Marinekameradschaft Dieter Henze und der Organisator Shantychor Harald Schulz. Diesen Teil werden drei Stunden lang die Wollbrechtshäuser Musikanten mit 35 Musikern und Musikerinnen begleiten. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Gäste.

Auch ein Rahmenprogramm ist vorbereitet. So stellen die Schiffsmodellbaufreunde Dassel aus. Kinder können ihr Schiffsmodell bauen und Harald Foht wird als Pirat zur Unterhaltung auftreten.

In gewohnter Weise ist für das leibliche Wohl unter anderem mit einem Imbissstand, einem leckeren Kuchenbuffet und den beliebten Fischbrötchen gesorgt. Der Eintritt ist frei. Bei unbeständigem Wetter findet das Jubiläumsfest im Bürgerhaus statt.ic