Großzügige Spende für die Jugendfeuerwehr

Greene. Seit 50 Jahren ist die Jugendfeuerwehr im Flecken Greene ein wichtiger Bestandteil, wenn es um den Nachwuchs für die aktive Wehr geht, und sorgt damit für eine gute Zukunftsperspektive. Am 10. März gibt es eine große Jubiläumsveranstaltung, nicht nur für die Greener Wehr, sondern für die gesamte Bevölkerung (EM berichtete).

So war es in diesem Jubiläumsjahr für die Jugendfeuerwehr eine große Freude, als eine Abordnung mit der stellvertretenden Jugendwartin Annika Kubieniec, Ortsbrandmeister Frank Kubieniec und seinem Stellvertreter Thomas Durau (links) zum REWE-Markt in Kreiensen eingeladen wurde. Markt-Managerin Nicole überreichte den Feuerwehr-Nachwuchskräften einen Scheck in Höhe von 300 Euro.

Dieser Betrag wurde wieder von Kunden des REWE-Marktes gespendet, die bei der Rückgabe von Pfandflaschen auf Pfand verzichtet haben. Annika Kubieniec betonte, dass dieser Betrag zur Verminderung der Kosten für ein Zeltlager in Dänemark im Sommer Verwendung finden soll. Damit könne der Kostenbeitrag für die Teilnehmer gesenkt werden. Natürlich freut sich die Jugendfeuerwehr auf ein schönes Jubiläums-Zeltlager.red