Herzlich willkommen in der Schule

Begrüßung der Erstklässler mit Blumen und Theaterstücken / Erste Schnupperstunde nach der offiziellen Einschulung

Greene/Kreiensen. Er war ein aufregender Tag, der vergangene Sonnabend, für 40 Erstklässler in der Grundschule Kreiensen und für 20 Schulanfänger in der Grundschul-Außenstelle im Flecken Greene. Vor den offiziellen Einschulungsfeiern in der jeweiligen Sporthalle fanden Gottesdienste in der Kreiensener Friedenskirche mit Pfarrerin Meike Bräuer-Ehgart und in der St. Martinskirche in Greene mit Pfarrerin Dorothea Kipp statt. Dann wurden die Erstklässler von Rektorin Bettina Ackermann begrüßt. In Kreiensen gab es nach einem Theaterstück für jede Schülerin und Schüler eine Blume. In Greene gab es ebenfalls ein Theaterstück. Bei beiden Aufführungen wurde deutlich, dass Schule Spaß macht. Mit den Klassenlehrerinnen ging es anschließend für etwa eine halbe Stunde in die zukünftigen Klassenräume.

Weitere Berichterstattung folgt.ic

Kreiensen

287. Historischer Jahrmarkt in Greene eröffnet

Sonnabend: Bierkastenstapeln