50 Jahre DRK-Kindergarten

Jubiläumsfeier im Zeichen der Kinder

Abwechslungsreiches Programm / Ausstellung mit einem Rückblick in Bildern / Hervorragende Organisation

Fröhliche Einstimmung auf das Fest »50 Jahre Kindergarten Kreiensen« mit Liedern, die die Kinder vortrugen. Dann gab es die Begrüßung durch die Leiterin Angelika Elsässer.

Kreiensen. Ein fröhliches Kindergartenfest wurde in der DRK-Kindertagesstätte Kreiensen am vergangenen Wochenende gefeiert. Und es gab einen guten Grund, denn der Kindergarten/Kindertagesstätte besteht seit 50 Jahren.

Zahlreiche Ehrengäste zeigten ihre Verbundenheit mit der wichtigen Einrichtung in Kreiensen und drückten in Grußworten ihre hohe Anerkennung für die Arbeit mit den Kindern aus und überreichten Geschenke.

Einen passenden Einstieg präsentierten die Kinder mit Liedern, die bei den Gästen viel Beifall fanden. Anschließend begrüßte die Leiterin Angelika Elsässer Eltern, Geschwister, Verwandte sowie Gäste und gab einen Rückblick auf die 50-jährige Geschichte des DRK-Kindergartens. Der spiegelte die positive Entwicklung wider, die auch Baumaßnahmen erforderlich machte. Heute werden 85 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren betreut. Engagierte Mitarbeiterinnen sorgen für abwechslungsreiche Stunden der Kinder.

Im Mittelpunkt standen beim Jubiläum natürlich die Kinder wobei verschiedene Spielstationen eingerichtet waren. Unter anderem begeisterten ein Zauberer, die Tanzgruppe der TSG Opperhausen und die Musikschule M1.

Die vielen Vorbereitungen der Mitarbeiterinnen, auch in Freizeit hatten sich gelohnt. Es wurde ein gelungenes Fest.ic

Kreiensen

Treffen für eine gute Zusammenarbeit

Seehagen zeichnet Comics