Jubiläumsgottesdienst mit »Eye of the Tiger«

Kirchengemeinde Ahlshausen feierte gleich drei Jubiläen

Beim Jubiläumsgottesdienst in Ahlshausen war für jeden Geschmack etwas dabei.

Ahlshausen/Opperhausen. Traumhafter Blumenschmuck, mitreißende musikalische Darbietungen und volle Kirchenbänke. So wurde am vergangenen Sonntag in der St. Blasius Kirchengemeinde zu Ahlshausen ein unvergesslicher Jubiläumsgottesdienst zelebriert.

Gleich drei Jubiläen wurden mit einem Gottesdienst in der Kirche und im Anschluss mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten und nettem Miteinander im Kirchgarten gefeiert. Zum 10-jährigen Bestehen wurde dem Frauenkreis des Pfarrverbands Opperhausen gratuliert, 40-jähriges Jubiläum feierte der Organist Heiko König und der Posaunenchor Ahlshausen blickte auf 60 Jahre des gemeinsamen Musizierens zurück. Neben Pfarrer Robert Schaper und den Kirchenvorständen des Pfarrverbands gratulierten den Jubilaren ebenfalls der Landesobmann des Posaunenwerks, Jens Paret, sowie Vertreter der Ortsräte des Pfarrverbands und zahlreiche Gemeindemitglieder.

Die Jubilare bedankten sich für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke und der Organist und der Posaunenchor Ahlshausen verwöhnten die Gemeinde im Gegenzug mit einem musikalischen Feuerwerk für die Ohren. Vom Orgelsolo, über »Lobe den Herren« bis hin zum rockig-mitreißenden »Eye of the Tiger« des Posaunenchors, war für jeden Geschmack etwas dabei.red